Arbeitsfläche in der Küche optimal nutzen

Eine Arbeitsfläche in der Küche gehört zum guten Antlitz dazu und für die bessere Zubereitung von Speisen. Doch nicht nur das, eine Arbeitsfläche innerhalb der Küche muss in der Lage sein, auch als Abstellfläche dienlich zu sein, weil nicht jeder den Luxus genießt, eine riesige Küche zu besitzen. Gerade in Mietwohnungen ist es schwer, hier die passende Arbeitsfläche zu finden, aber unmöglich ist es nicht. Die Hauptsache ist vor allem, dass die Fläche letzten Endes gut und ausgiebig genutzt wird und da kommen Haushaltstricks & Co natürlich besonders gut zur Geltung und dürfen nicht fehlen. Schließlich ist am Ende des Tages die Hauptsache, dass die Küche gut und geräumig mit der Arbeitsfläche harmonisiert und die Arbeits- und Zubereitungsfläche positiv genutzt werden kann.

Kleine Hilfsmittel kosten die Arbeitsfläche optimal aus

Wer wusste zum Beispiel, dass auf kleinen Arbeitsflächen oftmals auch der Kaffee + Pads oder Filter seinen Platz findet. Eben all das, was ohnehin täglich genutzt wird? Schon kostet man die Arbeitsfläche zwar aus, aber hat im Augenblick noch weniger Platz, wenn man Gewürze und alle alltäglich genutzten Produkte auf der Arbeitsfläche lagert, wie auch die Bulthaup Küchen wissen. Aus diesem Anlass ist es sinnvoll, die Arbeitsfläche wahlweise breiter oder länger sowie beides zu gestalten. Auf dieser wären kleine und moderne Edelstahl Regalsysteme durchaus sinnvoll, um Gewürze etc. in die Höhe an der Wand zu stapeln und so die vordere großzügige Arbeitsfläche weiterhin ausgiebig nutzen zu können. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, Gewüzr in den Schubladen einzubauen, um mehr Arbeitsfläche optimal nutzen zu können.

Die Arbeitsfläche innerhalb einer Küche muss geräumig und großzügig bemessen sein. Nur so ist es möglich, viel zu zubereiten. Deswegen sollten Gewürze etc. auf Stapelregalen ganz hinten auf der Fläche stehen, wo viel untergebracht werden kann, aber so gut wie klein Platz auf der Arbeitsfläche verloren geht. So lässt sich die Fläche ideal und optimiert nutzen, um mit Freunden, dem Partner oder den Kindern auf der Arbeitsfläche gemeinsam die Zubereitung von Speisen vorzunehmen.

bitte share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn